Wirtschaftsmediation

Mediation löst Konflikte

Egal wie harmonisch das Verhältnis zu Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Mitarbeitern oder auch Familienmitgliedern ist – Schwierigkeiten kann es früher oder später immer einmal geben.

Beispielsweise arbeiten Sie mit Ihrem Geschäftspartner jahrelang mit sehr gutem Erfolg zusammen. Und ganz plötzlich streiten Sie sich erbittert um Rechte und Pflichten. Ganz plötzlich?  Gärte es vielleicht schon seit Langem unter der Oberfläche? Wer hat mehr zum Gelingen der Geschäfte beigetragen? Wer erhielt die Anerkennung wofür? Und hat in all den Jahren vielleicht jemand etwas erwartet, was er nicht erhielt? Wer erwartet was von wem und erhält es nicht?

Fragen, die oftmals im Raum stehen bleiben und nie geklärt werden. Der Konflikt war vorprogrammiert, trat aber noch nicht offen zutage, und aus sich ergänzenden Partnern wurden Kontrahenten.

Sind die Fronten erst einmal so verhärtet, besteht die Gefahr, dass eine erfolgsorientierte Zusammenarbeit nahezu unmöglich wird, die persönlichen Bande nie wieder werden, was sie einmal waren, oder es gar zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommt.

Was passiert in einer Wirtschaftsmediation?

Ihre Vorteile durch Wirtschaftsmediation

Ziele einer Wirtschaftsmediation

Zurück…