Seminar „Unternehmensnachfolge im Familienunternehmen“

UnternehmensnachfolgeDen Generationenwechsel aktiv gestalten 

Die Weitergabe des Familienunternehmens an die nächste Generation oder die Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Rechtliche und betriebswirtschaftliche Beratungen reichen oftmals nicht aus, um eine erfolgreiche Übergabe zu gestalten. Familienunternehmen sind komplexe Organisationen, deren Überleben davon abhängt, wie gut alle Beteiligten mit seiner Komplexität umgehen können.

Erfahren Sie in diesem Seminar, was die Komplexität eines Familienunternehmens ausmacht, welche Beziehungsebenen wirken, welche Stolperfallen das Spannungsfeld aus Familie und Unternehmen hervorbringt, wie Sie den Übergabeprozess planen und umsetzen und Konflikte innerhalb der Familie bewältigen.

Inhalt des Seminars:

Familienunternehmen verstehen

  • Die Komplexität und die Widersprüchlichkeit
  • Balancieren zwischen Familie, Unternehmen und Eigentümer
  • Sich bewusst sein, in welcher Rolle kommuniziert wir

Planung der Unternehmensnachfolge

  • Familienexterne Geschäftsführung oder familieninterne Geschäftsführung
  • Stolperfallen: beim Unternehmer / beim Nachfolger / durch andere Beteiligte
  • Familien-Kodex

Umsetzung der Unternehmensnachfolge

  • Unternehmer
    • Bereitschaft, Veränderungen zuzulassen
    • Bereitschaft, Unternehmen loszulassen
    • Ängste bearbeiten
    • Neue Lebensfreude
  • Nachfolgern
    • Übernahmebereitschaft
    • Qualifikation
    • Einarbeitungszeit und Übergang
  • Das „Fußstapfen-Problem“
  • Kommunikation mit Führungskräften und Mitarbeitern
  • Risikomanagement für den Fall des Scheiterns

Typische Konflikte in Familienunternehmen

  • Geschwisterrivalität
  • Aktive und passive Gesellschafter
  • Die Angst des Nachfolgers vor der Nachfolge
  • Das Nicht-Loslassen des Übergebers

Empfehlungen für eine erfolgreiche Übergabe

  • Für den Unternehmer
  • Für den Nachfolger
Methode:    Trainerinput, Diskussion
Gruppengröße mind. 4 , max. 10 Teilnehmer
Dauer:  5 Stunden incl. Pausen
Termine: 12.07.2019 von 14.00 bis 19.00 Uhr
und auf Anfrage
Preis: € 390,– zzgl. 19% MWSt (inkl. Getränke und Imbiss)
Referent: Sabina Hofmann-Pätzold arbeitet als Wirtschaftsmediatorin, Business-Coach und Unternehmensberaterin. Ihr Schwerpunkt liegt im Konfliktmanagement, der Kommunikation und der Unternehmensnachfolge.
Weiter zur Anmeldung

Zurück.