Neuer Workshop bei HPT People zur Bedarfs-Analyse

Führungskräfte entwickeln mit System – Workshop zur Bedarfsanalyse der Führungskräfte-Weiterbildung

Kein Unternehmen kann dauerhaft auf die Weiterbildung seiner Führungskräfte verzichten. Der Unternehmenserfolg hängt zentral von ihren Kenntnissen und Fähigkeiten ab und gleichzeitig ist das Personalentwicklungs-Angebot ein wichtiger Faktor für die Personalgewinnung und –bindung in Zeiten, in denen gute Führungskräfte rar sind.

Gute Führung setzt voraus, dass Führungsinstrumente wie Feedback, Mitarbeitergespräche, Konfliktmanagement und Delegation sicher beherrscht werden. Gute Führung verlangt aber auch ein großes Maß an Eigenverantwortung, Selbstmanagement und eine hervorragende Kommunikation im Unternehmen und mit Kunden.

Führungskräfte zu entwickeln muss nicht teuer sein, sondern vor allem zielgerichtet. Präzise und professionell ermitteln wir den Weiterbildungsbedarf bei Ihren Führungskräften in einem von uns speziell dafür entwickelten Workshop. Hierbei fokussieren wir uns auf die individuellen Herausforderungen, vor denen Ihr Unternehmen steht.

Unser Beratungsangebot

  • Analyse Ihrer Ausgangssituation und Identifikation der Entwicklungsbedarfe Ihrer Führungskräfte in einem Bedarfsermittlungs-Workshop
  • Aufbau eines passgenauen Führungskräfteentwicklungs- programms auf Basis der Workshop-Ergebnisse und der gemeinsam mit Ihnen definierten Faktoren erfolgreicher Führungsarbeit.Im Anschluss setzen wir die auf Ihren Bedarf abgestimmten Trainings- maßnahmen gerne um.

Weiter zur Anmeldung 

Sabina Hofmann-Pätzold

View posts by Sabina Hofmann-Pätzold
Schwerpunkte: Wirtschaftsmediation, Business-Coaching, Systemische Struktur-Aufstellungen, Dialog zu Lösungen in der Unternehmens-Nachfolge in Familienunternehmen. Die tägliche praktische Arbeit mit Mitarbeitern und Kollegen war Basis für die Entwicklung von Tools für Konfliktgespräche, Coaching von Mitarbeitern, Kommunikation zwischen allen am Unternehmenserfolg Beteiligten, so dass diese Instrumente mittlerweile zu meinem Haupttätigkeitsfeld geworden sind, mit denen ich als externer Berater und Coach die Wertschöpfung meiner Kunden unterstütze. Arbeitssprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend) Ausbildung • Diplom-Betriebswirt (FH), Studium Betriebswirtschaft, Steuer- und Revisionswesen (Fachhochschule für Wirtschaft, Pforzheim) • Wirtschafts-Mediatorin (Akademie von Hertel, Hamburg) • ILP©-Coach und Psychotherapie (ILP-Fachschule Dr. Friedmann) • Systemische Beratung (Institut Polt/Breuer, Wien) Berufserfahrung: Langjährige Erfahrung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit Schwerpunkt der Entwicklung von steuerrechtlichen Nachfolgemodellen und steuerrechtliche und betriebswirtschaftliche Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Kaufmännische Leitung und Prokuristin von international agierenden mittelständischen Unternehmen. Mitgliedschaften: Mediation D-A-C-H e.V. Beraternetz Karlsruhe B.F.B.M. Karlsruhe
Scroll to top